LICHT – Lebensenergie im Wasser

 

Alles Leben kommt aus dem Wasser und wir Menschen bestehen zu 70 Prozent aus Wasser. Ohne Licht jedoch könnten wir die Lebensenergie im Wasser nicht für uns nutzen. Erst im Zusammenspiel dieser beiden Komponenten entwickeln wir uns zu dem, was wir sind: hochkomplexe, denkende, fühlende, handelnde Wesen. 

 

Wenn wir still werden und in uns hineinhorchen, können wir spüren, wie viel Energie uns im Laufe unseres Lebens verlorengegangen ist. Wo ist unser ursprüngliches Strahlen aus Kindertagen geblieben? Wie können wir es wiederfinden? Wie gut, dass wir erkennen: Wir wollen, wir müssen etwas ändern. Zeit für eine Besinnung auf das Wesentliche!

 

LICHT - Energie mit System

 

Lebendig und wirkungsvoll bin ich nur, wenn ich im Vollbesitz meiner körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte bin. Wenn ich klar sehen kann, was mir fehlt. Um der zu sein, der ich sein will, muss ich mich selbst auf den Weg machen. LICHT unterstützt Menschen dabei, ihre ursprüngliche Energie wiederzufinden und mit Leichtigkeit in ihre individuelle Kraft zu gelangen.

 

Die Sehnsucht nach Klarheit und Wahrheit, nach Verbundenheit, Nähe und Balance mündet in die Suche nach einem Ort elementaren Einklangs. Eine intakte Natur beruht ebenso wie eine intakte Gesundheit auf einem positiven Energiesystem. Mit Hilfe natürlicher Energien fördert LICHT die Selbstheilungskräfte und bringt die Kraft der Persönlichkeit in ganzer Fülle zum Leuchten.


LICHT – Die Essenz der Entdeckungen von Dieter Leipold

 

Die Entwicklung von LICHT geht zurück auf die jahrzehntelangen Beobachtungen, Forschungen, Experimente, Messungen und Anwendungen von Dieter Leipold. Konsequent, eigen-sinnig und doch den Menschen und ihren tiefen Bedürfnissen zugetan, ist der gebürtige Ludwigsburger, Braumeister und Erfinder der „Bionade“, seinen Weg gegangen.

 

Was die Welt zusammenhält und wie wir den Schlüssel zu unserer ursprünglichen Lebensenergie wiederfinden – das hat Dieter Leipold lebenslang umgetrieben. Er brannte für seine Leidenschaft, die Verbindung von Mensch und Natur wiederherzustellen. Und er wollte sich mitteilen – mit anderen teilen -, was er entdeckt und unermüdlich erforscht hatte: energetisch positives Wasser.