Wirksensorikkurs

Die Wirkung hinter dem Geschmack

Eigene Sensorik entdecken, Produktwirkung spüren lernen und Lichtwasser erleben.

28. Juni 2024 in Berlin

mit Dr. Uwe Geier, Institut für Lebensmittelsensorik

sowie Peter Kowalsky von inju/Lichtwasser, Sigrid Peter-Leipold von Lichtwasser, Kim Schimmler von Lichtwasser

und Klaus & Vidya Ulbricht von naou/Lichtatmung.


Dr. Uwe Geier

Unter der fachkundigen Leitung von Uwe Geier von WirkSensorik wirst du einen spannenden Tag erleben, an dem du verschiedene Wässer und andere leichte Getränke verkostest. Uwe Geier, der die Methode der Wirksensorik entwickelt hat, wird dir dabei helfen, deine Sinne zu schärfen und die feinen Unterschiede der Getränke zu erkennen und erspüren zu lernen.

Subtile Energien

Jedes Lebensmittel und Getränk hat subtile Auswirkungen auf unser körperliches und emotionales Wohlbefinden. Sie können dich anregen, beruhigen, wach oder müde machen. Der Schlüssel, um diese Effekte bewusst wahrzunehmen, liegt in einer erhöhten Körperwahrnehmung durch achtsames Verkosten.

Wirksensorik ist nicht nur eine Methode der achtsamen Lebensmittelverkostung, sondern kann auch in einem standardisierten Rahmen für wissenschaftliche Produktvergleiche genutzt werden. Wasser eignet sich aufgrund seines zarten Charakters besonders gut, um die Kunst der achtsamen Verkostung zu üben. Seine Offenheit macht es extrem beeinflussbar und dadurch in seiner Wirkung vielfältig.

Wirksensorik

Das Ziel dieses Seminars ist deine Selbstermächtigung. Indem du lernst, deine Wahrnehmung zu schulen, wirst du zu einem bewussteren und urteilsfähigeren Konsumenten. Gleichzeitig entdeckst du die Vielfalt der Wässer und ihre unterschiedlichen Wirkungen auf deinen Körper und Geist.

 

Sei dabei und lass dich von Uwe Geier in die Welt der Wirksensorik einführen. Entdecke die besonderen Effekte von Lichtwasser und lerne, die subtilen Einflüsse von Getränken auf dein Wohlbefinden zu erkennen.

Melde dich jetzt an und erlebe, wie bereichernd achtsames Verkosten sein kann!